Johannes Donner beim „6.Kunstkaufhaus Siegburg“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunstfreunde

am 28. Oktober um 19 Uhr eröffnet das Junge Forum Kunst Siegburg e.V. das

6. Siegburger Kunstkaufhaus
„Alles Papier“

in der Kunst- und Ausstellungshalle, Luisenstr. 80, in Siegburg.
Bis zum 1. November (Allerheiligen) zeigen 22 Künstler/innen ihre Werke.

„Papier ist geduldig“, so heißt es landläufig, und dies lässt sich in zahlreichen Variationen der Umsetzung des diesjährigen Themas im Siegburger Kunstkaufhaus erfahren und erfassen: Alles Papier – bedruckt, beschrieben, bemalt, geformt, zerschnitten, gerollt, in Rahmen gefasst, als loses Blatt, gebunden, als Abfall zum Ballen gepresst.

Selbstverständlich wird auch das 6. Siegburger Kunstkaufhaus von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet.
Zur Eröffnung am Freitag, 28.10., spielt Jörg Stohwasser stimmungsvolle Saxophon-Improvisationen.
Am Samstag, 29.10.,  ab 19 Uhr wartet das Gitarren-Duo „Madera Portena“ & Special Guest Narci Rodriguez mit argentinischem Tango auf.
Am Sonntag gibt es ab 11 Uhr einen Brunch und ab 14 Uhr „Impressions“ – freie Improvisationen mit Flöte, Didgeridoo, Akkordeon, Tambour, Oud, Gitarre, Saxophon und Trommeln.
Am Dienstag, 01.11., um 14 Uhr tragen der Siegburger Autor und Musiker Matthias Wünsche und Cirsten Gülker eigene Werke mit musikalischer Begleitung vor.
Das 6. Siegburger Kunstkaufhaus ist geöffnet von Freitag, 28. Oktober bis einschließlich Dienstag, 1. November (Allerheiligen).

Gesamt-Organisation: Detlef Rymus

Öffnungszeiten:

Fr.:                19 Uhr bis Ende (offen)
Sa. + So.:     10 – 22 Uhr
Mo. + Di.:     10 – 20 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Wir würden uns freuen, Sie persönlich bei uns begrüßen zu können.
flyer-6-kunstkaufhaus-siegburg.jpg

flyer-innen-6-kunstkaufhaus-siegburg.jpg

Gruß

Johannes Donner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.